Wohin beim ersten Date?

4 tolle Ideen

Das erste Date ist etwas ganz besonderes: In unserer heutigen Zeit hat man oft online schon Kontakt gehabt und einige Informationen über sich und Bilder ausgetauscht. Sieht man sich dann das erste Mal persönlich, will man natürlich ein perfektes erstes Date. Damit man sich vor lauter Aufregung nicht spontan entscheiden muss, ist es ratsam, sich schon vorher Gedanken zu machen, was man gern für ein Date haben möchte. Sicher ist es auch ratsam, das vorher mit dem Anderen oder der Anderen zu besprechen: Was stellt er oder sie sich vor? Etwas abenteuerliches oder lieber ruhiger? Lieber in der Öffentlichkeit oder bei einem von beiden zu Hause? Nachfolgend stellen wir ein paar Ideen als Gedankenanstoß speziell für erste Dates vor.

Inhaltsverzeichnis

1. Café

Ein Café ist die perfekte Mischung aus Öffentlichkeit und Ruhe, denn man ist nicht alleine und gleichzeitig hat man am eigenen Tisch einen geschützten Rahmen um sich in Ruhe kennen zu lernen und sich austauschen zu können. Außerdem stimmen die Lichtverhältnisse und man sieht, wen man da vor sich hat, was zum Beispiel in einer Disco eher erschwert wäre. In einem Café lässt sich außerdem gut Zeit verbringen, da man flexibel ist was die Tageszeit für das Date angeht: In den meisten Cafés gibt es ein leckeres Frühstück und für den Hunger mittags oder abends gibt es zumindest Snacks. Sollte das Date also länger dauern, ist für das leibliche Wohl gesorgt.

2. Tierpark

Es gibt verschiedene Arten von Tierparks. Neben den herkömmlichen Zoos gibt es beispielsweise auch Wildtierparks, in denen man die sich frei bewegenden Tiere füttern und beobachten kann. Diese Wildparks sind genauso wie Cafés (angelehnt an die Öffnungszeiten natürlich) flexibel was die Dauer angeht und bieten eine gute Mischung aus Öffentlichkeit und Zweisamkeit.

3. Kino

Der Klassiker unter den Orten für erste Dates. Der einsame, von anderen abgetrennte Einzelsessel im Kino kann hier Fluch und Segen gleichzeitig sein. Während manche beim ersten Date gern auf Tuchfühlung gehen, gibt es auch viele Menschen, die vorerst Distanz wahren möchten und die körperliche Nähe erst zulassen möchten, wenn eine gewisse Vertrautheit besteht. Allerdings ist die Möglichkeit, Gespräche zu führen im Kino natürlich sehr begrenzt, was den Gesprächsstoff hinterher natürlich vergrößert. So könnte man im Anschluss an den Kinobesuch zum Beispiel einen Besuch in einer Cocktailbar anknüpfen.

4. Öffentlicher Park

Ganz abhängig vom Wetter und vom Typ Mensch, kann auch ein einfaches Treffen im Park ein toller Platz für ein erstes Date sein. Auch hier ist man nicht ganz allein mit einer fremden Person, die man kennen lernen möchte und gleichzeitig hat man viele Möglichkeiten: von Tischtennis über Badminton und Fußball bis hin zu Kartenspielen, kann man sich im Park gemeinsam die Zeit genau so gestalten, wie es beiden passt. Vielleicht möchtest du dich auch einfach nur unterhalten? Wie wäre es mit einem leckeren, selbstgemachten Obstsalat oder einer frischen Limonade als eine Art Picknick?

Erfahren Sie alles, was für das erste Date wichtig ist

73 Seiten geballtes Wissen

Erstes Date: Perfekt vorbereitet ins erste Treffen

Egal ob vor- während oder nach dem ersten Treffen – mit diesem E-Book sind Sie perfekt ausgerüstet.
Inhaltsverzeichnis

How to Talk to Anyone About Anything

Dieses Buch dient als Ratgeber für Kennenlerngespräche und hilft dir, deinen Smalltalk und Storytelling auszubauen.

17,97 €

Super Produkt

Vom Single zur Beziehung

Der Psychologe und Autor Wieland Stolzenburg begleitet dich mit 103 Fragen zum Selbstbeantworten dabei, Antworten zu finden, damit du deinen Wunschpartner triffst und eine glückliche Beziehung führst.

9,99 €

Super Produkt

Bewerte diesen Artikel

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Das könnte dich interessieren…

Dos & Dont’s beim ersten Date

6 tolle Unternehmungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code